Home-Staging rückt eine zum Verkauf stehende Immobilie ins rechte Licht und dient der Verkaufsförderung. Seit den 70er Jahren ist Home-Staging das Erfolgskonzept für Immobilien. Ursprünglich aus  Amerika kommend hat es sich schnell in Kanada, Großbritannien und Skandinavien etabliert. Heute werden in Skandinavien 80% der Immobilien mit Erfolg "gestaged" und gewinnbringend verkauft.

Home-Staging nutzt die Erkenntnisse der Verkaufspsychologie um den Verkauf einer Immobilie zu fördern. Lediglich
zwei von zehn Menschen können vor ihrem geistigen Auge Räume mit einer anderen als der vorhandenen Einrichtung sehen. Außerdem lassen sich potentielle Käufer von zu vielen persönlichen Dingen des Vorbesitzers abschrecken. Sie wollen nicht das Zuhause des Vorbesitzers kaufen, sondern das Haus, in dem sie sich die eigene Zukunft vorstellen können.

Sie wollen Ihre Immobilie schnell und gewinnbringend verkaufen? Home-Staging macht es möglich!

Home-Staging optimiert das individuelle Wohnambiente des Verkäufers so, dass sich die Mehrheit der Kaufinteressenten
angesprochen fühlt und eine Immobilie bis zu doppelt so schnell einen Käufer findet. Dabei kann ein bis zu 10% höherer
Verkaufspreis erzielt werden. Verschenken Sie kein Geld! Teilen Sie nicht die weit verbreitete Ansicht, nichts mehr in die zum Verkauf stehende Immobilie stecken zu müssen. Auch wenn der neue Besitzer alles nach seinem Geschmack einrichten wird, können Sie mit wenigen gezielten Maßnahmen Ihre Immobilie attraktiv für potenzielle Käufer gestalten. Wir zeigen Ihnen wie!

 

Soft-Staging Video hier...

Artikel in der Krone vom 27.7.2012 hier...

Artikel im Wirtschaftsblatt vom 6.4.2012 hier...